Projektliste (chronologisch geordnet)

Einzelprojekte

  • Entwurf und Implementierung einer inversen Terminalemulation. Aus einer beliebigen Beschreibung eines Zielterminals wird ein ausführbares Programm erzeugt, welches auf einem MS-Dos-PC dieses Terminal simuliert.
  • CPM/80 Emulator für MS-DOS.
  • Entwurf und Implementierung eines Menüinterpreters für E/A-Masken unter UNIX.
  • Entwurf und Implementierung eines Warenwirtschaftsystems für eine Großsauna in der Pfalz.
  • Entwurf und Implementierung einer Lagerverwaltung für ein Kaufhaus in Süddeutschland.
  • Hardware-Emulationssoftware für einen 6809 Mikroprozessor kodiert in 68k-Assembler für eine Gaspiplineüberwachung, im Auftrag der Firma INOVIS GmbH Karlsruhe.
  • Portierung eines Textwindowsystems nach OS/2 für Firma Koch, Neff Ötinger Stuttgart.
  • Mehrere Einzelaufträge zur Erstellung diverse Konvertierungsprogramme im Auftrag der Mannesmann-Kienzle GmbH für das Bundesfinanzministerium Bonn, um Texte zwischen älteren und neueren Textverabeitungssystemen (Word, Word-Perfect,Framework,CPT...) und einem proprietären Textsystem unter UNIX (TextUX) austauschen zu können. Die Formatierungsinformationen im Text mußten erhalten bleiben.
  • Entwurf und Implementierung einer Netzabstraktionsschicht im Auftrag von Achkar Software-Entwicklung für Firma Hengstler (Zeiterfassungssysteme) .
  • Entwurf und Implementierung einer Telnet-Terminalemulation für Windows, IBD GmbH, Karlsruhe, jetzt Nemetschek.
  • Entwurf und Implementierung eines Telnet-Daemon für Windows NT, IBD GmbH, Karlsruhe.
  • Entwurf und Implementierung der Selbstdiagnose der Clamp Linearität von Digital-IO-Karten, Firma Agilent Technologies, Inc.
  • Entwurf und Implementierung der Selbstdiagnose eines TIA Subsystems (Time-Interval-Analyzer) von Digital-IO-Karten, Firma Agilent Technologies, Inc.
  • Entwurf und Implementierung diverser Applikationen zur statistischen Analyse und grafischen Ausgaben von Diagnoseergebnissen, Firma Verigy Ltd.
  • Entwurf und Implementierung der Selbstdiagnose für UHC4-Karten (Ultra High Current Digital Power Supplies für Halbleitertestsysteme), Firma Verigy Ltd.

größere oder eingebettete Projekte in Teams

  • Kopiersystem zum Lesen und Schreiben diverser Disketten und Bandformate (CP/M-Disketten,. MS-DOS-Disketten, Tar-Archive, Wechselplatten). Hierbei gab es ca. 400 CPM-Formate, 40 MS-DOS-Formate und 80-Tar Formate.
  • Portierung von AT&T UNIX System V 3.2 und V 4.0 für den deutschen Sprachraum. Die Portierung wurde als EURIX (System V3.2) und Generics UNIX (V4.0) verkauft. Die Portierung wurde von AT&T wieder zurückgekauft
  • Entwicklung eines schnellen Dateisystems für obige UNIX-Systeme, welches die Standardversion des S51k um Faktor 3 beschleunigte..
  • Leitung der technische √úbersetzung der Original UNIX-Handbücher im Auftrag von AT&T und Prentice Hall (ca. 5000 Seiten).
  • Entwicklung diverser Hardwaretreiber (VGA;SCSI) für obige UNIX-Systeme.
  • Entwurf und Implementierung einer Grafikbibliothek und entsprechender Kartentreiber für Bildmanipulationen unter UNIX.
  • Entwurf und Implementierung eines Bildbearbeitungspaketes zur Bearbeitung und Erkennung von Röntgenbildern des Hüftgelenks unter UNIX, Diagnoseunterstützung für Erkennung von Arthrose, Berechnung von chirurgischen Schnittpunkten am Hüftgelenk.
  • Systemkonfiguration und Bereitstellung eines UNIX-Rechners für den mobilen Einsatz unter erschwerten Umweltbedingungen sowie Wahrnehmung diverser Präsentationstermine in diesem Zusammenhang im Auftrag der Siemens AG München.
  • Entwurf und Implementierung einer Laufzeitumgebung für ein existierendes Branchenpaketes (unter UNIX) großen Umfangs um es ohne Quelltexteänderung mit grafischer Benutzerschnittstelle unter Windows 95/NT zu versehen. Für Firma IBD GmbH, Karlsruhe, jetzt Nemetschek AG.
  • Entkopplung obigen Paketes um eine heterogen Client/Server Umgebung zu erhalten. Hierbei findet UNIX (HP-UX/AIX/SCO) sowie Windows NT als Serverplattform und Windows 95 oder Windows NT als Client Verwendung.
  • Entwurf und Implementierung der Selbstdiagnose fuer VI32/DPS32-Karten (Channelslot Digital Power Supplies für Halbleitertestsysteme), Firma Verigy Ltd.
  • Entwurf und Implementierung der Software-Infrastruktur zur Einbindung von Diagnosesubsystemen des Selbsttest von Halbleitertestsystemen, Firma Verigy Ltd.